FDP Ortsverband Schöneck

FDP in Schöneck

Was wir wollen und bisher erreichten

Die Mitglieder des FDP Ortsverbandes Schöneck sind überzeugte Bewohner ihrer Gemeinde, leben dort gerne und wirken deshalb aktiv mit, die Lebensqualität in ihrer Heimatkommune zu verbessern und deren Weiterentwicklung zu sichern. Die Mitglieder der Schönecker FDP wollen die Gestaltung der Gemeinde nicht allein der Verwaltung überlassen.

Sie wollen sich nicht darauf beschränken, die Handlungen und Maßnahmen der Verwaltung nur zu kommentieren bzw. im Nachhinein zu kritisieren oder diese nur in der Zeitung zur Kenntnis nehmen. FDP Mitglieder in Schöneck wollen von Anbeginn an mit Vorschlägen auf die Entscheidungen der Verwaltung einwirken. Schönecker FDP Mitglieder wollen von ihren demokratischen Mitwirkungsrechten nicht nur bei den jeweiligen Wahlen Gebrauch machen.

Als Ergebnis dieses langjährigen Engagements des FDP Ortsverbandes in Schöneck und der verantwortungsbewussten Mitwirkung der FDP Fraktion in der Gemeindevertretung gibt es in Schöneck-Büdesheim den dort wiederaufgebauten Bruderhof mit dem vielfach genutzten Brendelsaal für Konzerte und andere öffentliche wie private Veranstaltungen. Der Schönecker FDP Ortsverband hat durch seine Aktivitäten des weiteren erreicht, dass vor Jahren an der Uferstraße zwischen Büdesheim und Kilianstädten kein überdimensioniertes Rathaus gebaut wurde und jetzt in Kilianstädten das bisherige alte Rathaus in einer Größe ausgebaut wird, die den finanziellen Möglichkeiten der heutigen Zeit entspricht und die ausreichenden baulichen Voraussetzungen für eine leistungsfähige Verwaltung schafft.

Die Schönecker FDP hat seit Jahren für den Ortsteil Kilianstädten den Bau der Südumgehung gefordert, an den notwendigen Beschlüssen in der Gemeindevertretung aktiv mitgewirkt und hartnäckig verhindert, dass eine überdimensionierte Schnellstraße quer durch Kilianstädten in den achtziger Jahren gebaut wurde. Leider hat es die Schönecker FDP nicht geschafft, diese Landesstraße als Umgehungsstraße in den vergangenen Jahren zügiger zur Durchführung zu bringen. Die FDP Schöneck begrüßt es, dass der Bau der Südumgehung jetzt endlich unmittelbar bevorsteht. Leider muss die Gemeinde Schöneck wegen dieser Zeitversäumnisse jetzt den Straßenbau selbst teuer vorfinanzieren.

Mitglieder des FDP Ortsverbandes und der FDP Fraktion sehen es als ihre Aufgabe an, die Ausgaben der Kommune auf die Aufgaben zu beschränken, die im Allgemeininteresse notwendigerweise von der Gemeinde für die Bürger wahrgenommen werden müssen. Die Schönecker FDP Fraktion sieht es als wichtige Aufgabe an, in der Gemeindevertretung nachhaltig darauf zu achten, dass nur die Anträge anderer Fraktionen in der Gemeindevertretung Chance auf Umsetzung haben, zu denen die jeweiligen finanziellen Folgen in der Zukunft vertretbar und bezahlbar sind.

Die Schönecker FDP-Fraktion ist offen für Anträge und Vorschläge aller Fraktionen in der Gemeindevertretung. Andererseits war und ist es durchgängiges Ziel der Schönecker FDP-Fraktion, in der Gemeindevertretung an allen notwendigen Entscheidungen aktiv mitzuwirken und die sachbezogenen Beschlüsse zu sichern, die für eine kontinuierliche, zukunftsbezogene Entwicklung der Gemeinde Schöneck erforderlich sind. Der seinerzeitige Bau des zentralen Bürgertreffs in Kilianstädten, die bereits erwähnte und vor dem Bau stehende Südumgehung sowie der wiederaufgebaute Bruderhof in Büdesheim und die erfolgte Ausgestaltung von Oberdorfelden einschließlich der dortigen Umgehungsstraße sind die sichtbaren Ergebnisse dieser grundsätzlich konstruktiven Haltung der FDP in Schöneck. Deren Stimmen in der Gemeindevertretung haben diese in Schöneck auch nach außen erkennbaren Baulichkeiten Wirklichkeit werden lassen.

Die Schönecker FDP weiß, dass noch viele Aufgaben in Schöneck auf eine Lösung warten wie z.B. die Verbesserung des Schulangebotes, die Verbesserung der Verkehrsanbindung an das Umland, die positivere Ausgestaltung der Schönecker Ortskerne wie z.B.: in Kilianstädten und die Reduzierung des Verkehrsaufkommens in Kilianstädten und Büdesheim.

Wie wäre es, wenn Sie bei uns mitmachen und dadurch Schöneck mitgestalten ??

Wir brauchen auch Sie als Schönecker Mitbürger !!

Auch Nichtmitglieder sind bei der Schönecker FDP willkommen, um in deren Reihen an der Schönecker Kommunalpolitik mitzuwirken. Über eine Nachfrage zur Mitwirkung von Ihnen, lieber Leser, würden wir uns daher sehr freuen.

Die Mitwirkung in der Kommunalpolitik ist nicht trocken !! Die Mitwirkung bei der Schönecker FDP erbringt menschliche Kontakte, macht Spaß wegen erkennbarer Ergebnisse dank Ihrer Mitarbeit und verhindert das Gefühl, Schöneck sei ausschließlich Wohngemeinde und bestehe nur aus den Menschen in der Straße, wo der einzelne wohnt.

Fühlen Sie durch diese Darstellung angesprochen und zur Mitwirkung ermuntert?

Adressen und Ansprechpartner finden Sie unter dem Menüpunkt „Kontakt“!

Es grüßt Sie die Schönecker FDP, die Liberalen !!, die auf Ihre Mitarbeit warten und Ihre persönliche Mitwirkung wünschen.

FDP Ortsverband Schöneck


Druckversion Druckversion